Startseite \ Behandlungen \ Leistungen \ Parodontalbehandlungen

Parodontalbehandlungen - Ludwigshafen / Frankenthal

Plaque gefährdet Ihre Zähne und Ihren Zahnhalteapparat. Die Bakterien im Zahnbelag lösen Entzündungen des Zahnfleisches aus. Es blutet häufig. Aus der anfänglichen Entzündung (Gingivitis) kann sich die Parodontose entwickeln. Bei ihr geht Stützgewebe verloren, das die Zähne hält. Die Folge - die Zähne werden locker und können ausfallen. Ihr aktuelles Parodontose- bzw. Plaquerisiko kann mit speziellen Untersuchungsmethoden wie Papillenblutungsindex, Speicheldiagnostik, sowie Untersuchungen auf bestimmte Bakterien und Zahnbeweglichkeit ermittelt werden.
Bei Paradontose ist es hilfreich eine PA-Behandlung durchzuführen. Bei dieser werden die Zahnfleischtaschen welche am Zahnaliegen gereinigt und desinfiziert. Das Zahnfleisch kann sich nach der Behandlung wieder straff an den Zahn anlegen und der entzündliche Knochenschwund wird gestoppt.

Vorbeugend gegen Paradontose ist eine gründliche Mundhygene und auch beim Zahnarzt durchgeführte professionelle Zahnreinigungen schützen das Zahnfleisch besonders gut.